Termine in der Region

ISRAEL SEHEN: Dokumentation über Ari Rath
Donnerstag, 14. September 2017, 19:00

Israel Sehen“ heißt die Filmreihe, in der das Medienzentrum Frankfurt –die Bildungseinrichtung  für Frankfurter Schulen -und die Deutsch-Israelische Gesellschaft  Spielfilme und Dokumentationen zeigt, die sich mit Israel, Nahost, Palästina, jüdischem Leben in Deutschland oder dem Holocaust befassen.

Zu Beginn dieses Jahres verstummte in Wien eine der wichtigsten journalistischen Stimmen Israels. Ari Rath, langjähriger Herausgeber und Chefredakteur der Jerusalem Post starb in der Stadt seiner Kindheit. Eng befreundet war der Publizist und Friedensaktivist mit Dr. Johannes Gerster, der 9 Jahre lang die Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem leitete.

Der ORF hat eine Dokumentation über Ari Rath ausgestrahlt, die den kritischen Journalisten, aber auch die mit ihm zu Ende gegangene Epoche deutschsprachiger Juden in Israel portraitiert.  Wir zeigen Ihnen diese Dokumentation –und Dr. Johannes Gerster wird den Film und seinen Freund würdigen.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 14. September 2017 um 19 h. Der Eintritt ist frei, bitte melden Sie sich an.

Ort 

Medienzentrum Frankfurt
Fahrgasse 89
60314 Frankfurt am Main

http://www.medienzentrum-frankfurt.de/index.php/de/

Karte

Zurück