Termine in der Region

ISRAEL SEHEN: „Carl Laemmle – der Retter aus Hollywood“
Montag, 16. Januar 2017, 19:00

„Israel Sehen“ heißt die Filmreihe, in der das Medienzentrum Frankfurt – die Bildungseinrichtung für Frankfurter Schulen - und die Deutsch-Israelische Gesellschaft Spielfilme und Dokumentationen zeigt, die sich mit Israel, Nahost, Palästina, jüdischem Leben in ArbeitsgemeinschaftFrankfurt am Main Deutschland oder dem Holocaust befassen.

„Carl Laemmle – der Retter aus Hollywood“: der Auswanderer aus Oberschwaben gründete die Universal Studios und produzierte Welterfolge wie den „Glöckner von Notre Dame“ oder „Im Westen nichts Neues“. Und er ermöglichte Hunderten deutscher Juden die Flucht in die USA.

Diese spannende und anrührende Geschichte wird im Vortrag dargestellt von Dr. Rainer Schimpf, Kurator der weltweit ersten Laemmle-Ausstellung, die derzeit in Stuttgart zu sehen ist.

Ort 

Medienzentrum Frankfurt
Fahrgasse 89
60314 Frankfurt am Main

http://www.medienzentrum-frankfurt.de/index.php/de/

Karte

Zurück